KG Lauenberg / Hilwartshausen

Willkommen in der Kirchengemeinde Lauenberg-Hilwartshausen. Wir freuen uns, Sie / Dich als virtuellen Besucher begrüßen zu können. Unsere Gemeinde gehört zum Kirchenkreis Leine-Solling im südlichen Niedersachsen.

1376056854.xs_thumb-

Einladung zum traditionellen Kaffeenachmittag am Buß- und Bettag:

1510605075.medium_hor

Bild: eigenes Plakat

1376056854.xs_thumb-

Gottesdienst am Reformationstag in der St. Petri Kirche

Im Rückblick auf den regionalen Gottesdienst diesmal in anderer Form die schönsten Momente und Eindrücke:
Vollbesetzte Kirche - Besucher aus der gesamten Region - Friede - fulminanter Gesang -  imposante Orgelklänge - eindrucksvolles Predigtmosaik - "Warum ich ein fröhlicher Lutheraner bin" - Frohsinn - Prozession -  Luthereiche - "Meine Hoffnung und meine Freude" - "Eine feste Burg ist unser Gott" - Steinniederlegung -  Lauenberger Sollingmusikanten - Gebete - Gemeinschaft - Grußworte - Segen - Apfelpunsch und Lutherbier - warme Brezeln - Geselligkeit - Gespräche - Harmonie - 
ein würdiger Gottesdienst! 
1510604628.medium

Bild: eigene Fotos

1376056854.xs_thumb-

EINLADUNG:

1509016748.medium_hor

Bild: eigenes Plakat

1376056854.xs_thumb-

Ernten - Danken - Teilen

Für die eingebrachte Ernte zu danken ist eine alte Tradition und überall in der Region feierten die Kirchengemeinden am Erntedanksonntag die Gaben der Schöpfung.
So auch die Landfrauen aus Einbeck, die ihr Erntedankfest am vergangenen Mittwoch,
4. Oktober mit einem Gottesdienst in der Petri Kirche Lauenberg feierten.
Kürbis, Äpfel, Kartoffeln, Nüsse, Mais, Blumen und eine üppige Fülle an Feldfrüchten hatten sie vor den Altar gebracht. "Auch in diesem Jahr wieder eine reiche Ernte" und die Landfrauen wissen nur zu gut, dass sie diese nicht nur der eigenen Arbeitskraft zu verdanken haben.
Pastorin Coenen gestaltete den Gottesdienst und stellte in ihrer Predigt den Zusammenhang von Mensch und Natur, Ernte, den Dank an Gott und das Teilen hervor. Dem Anlass entsprechend spielte Pastor i.R. Brandes vertraute Klänge vom Pflügen, Pflanzen, Säen Ernten und Danken auf der Orgel und die Landfraeun sangen munter mit.
Der KV sagt herzlich "Danke schön" an alle Akteure, die zum Gelingen dieses besonderen und schönen Erntedankgottesdienst in der Petri Kirche beigetragen haben und ebenso ein herzlicher Dank für das unkomplizierte Miteinander in der Vorbereitung und vor allem für die großzügige Kollektengabe für den guten Zweck. 
1507793591.medium

Bild: eigenes Foto

1376056854.xs_thumb-

Gedanken zum Erntedank

ein Gedicht von Lothar Zenetti

Am Ende die Rechnung
Einmal wird uns gewiss die Rechnung präsentiert 
für den Sonnenschein und das Rauschen der Blätter,
die sanften Maiglöckchen und die dunklen Tannen,
für den Schnee und den Wind,
den Vogelflug und das Gras und die Schmetterlinge,
für die Luft, die wir geatmet haben und den Blick auf die Sterne
und für alle die Tage, die Abende und die Nächte.

Einmal wird es Zeit, dass wir aufbrechen und bezahlen.
Bitte die Rechnung.
Doch wir haben sie ohne den Wirt gemacht.
Ich habe euch eingeladen, sagt der und lacht,
soweit die Erde reicht: Es war mir ein Vergnügen. 

 
1376056906.xs_thumb-

Schöner Erntedankgottesdienst und gute Gespräche

Am Sonntag, 01.10.2017 hatte die Kirchengemeinde Lauenberg-Hilwartshausen zum gemeinsamen Erntedankgottesdienst mit Taufe in die St. Cyriakus-Kirche in Hilwartshausen eingeladen. Pastor Martin Possner begrüßte neben der Gemeinde auch die Taufgesellschaft.
In seiner Predigt ging Pastor Possner auf die vielfältigen Formen des "Dankens" ein.
Musikalisch wurde der Gottesdienst mitgestaltet vom Frauensingkreis unter der Leitung von Stefan Guhl, der auch die Orgel spielte.
Im Anschluss an den Gottesdienst wurde in den Pfarrsaal eingeladen zu einem Gläschen Federweißen und Zwiebelkuchen. Bei anregenden Gesprächen blieb man noch lange in fröhlicher Runde beisammen. 
1507473794.medium

Bild: Michaela Hildebrandt

1376056854.xs_thumb-
Hier die Web-Version unseres Gemeindebriefes August bis November 2017 mit vielen interessanten Berichten, Impressionen und Einladungen:
Dokument: Gemeindebrief_2017_... (PDF)
1376056854.xs_thumb-

Lauenberg

Wann?
31.10.2017, 16:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: eigenes Plakat
Regionaler Gottesdienst am Reformationstag mit Steinsetzung an der Luther-Eiche im Pfarrgarten. Der Gottesdienst wird von Pn. S. Coenen, Prn. B. Marker, Prn. M. Falke und P.T. Wiegmann gestaltet. Im Anschluss wird zu einem kleinen Empfang in die Petri Kirche eingeladen.
Wo?
St. Petri Kirche
Kirchweg
37586 Lauenberg
1376056854.xs_thumb-

EINLADUNG: 

1502200648.medium

Bild: eigenes Plakat

1376056906.xs_thumb-

Gottesdienst an der Schnakenburg

Der 3. Gottesdienst im Garten der Kirchengemeinden der Region Dassel fand in Hilwartshausen zwischen Pfarrsaal und Kirche statt unter dem Motto "Im Juli laden wir Sie ein, unsere Gäste im Garten zu sein".
53 Teilnehmer waren der Einladung zu dieser besonderen sommerlichen Gottesdienstreihe gefolgt.
Lektor Eckhard Blanke griff in seiner Predigt das Gleichnis vom kleinen Senfkorn auf.
Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst von Stefan Guhl am Keyboard. Der Frauensingkreis Hilwartshausen/Lauenberg unter der Leitung von Stefan Guhl
unterhielt mit schönen Liedbeiträgen und gab eine spontane Zugabe.
Birgitt Kujawa vom Kirchenvorstand richtete Gruss- und sprach Dankesworte aus.
Im Anschluss an den Gottesdienst lud die Kirchengemeinde Lauenberg-Hilwartshausen zu einem kleinen Imbiss ein.
Ein schöner Vormittag ging bei frischen Gedanken und anregenden Gesprächen zu Ende.
1500798618.medium

Bild: Kirchengemeinde

Weitere Posts anzeigen